Biographie

Im Jahre 2002 gründeten die Sängerin Jana Karin Adam und der Organist und Portatifer Franns von Promnitz das Ensemble TreCantus, das sich hauptsächlich musikalischen Werken der Gotik und Renaissance widmet.

TreCantus konzertierte im Rahmen der Festivals “Mitte Europa” und “Kultursommer Nordhessen”, des “Orgelfestivals Sønderjylland-Schleswig”, des “Internationalen Orgelfestivals Zielona Gora”, des Festivals ”Organo e cimbalo”; sowie in bedeutenden Sakralbauten, wie z. B. dem Kloster Michaelstein, der Kathedrale zu Dresden, der Kostantin-Basilika zu Trier, dem französischen Dom Berlin, dem Altenberger Dom, dem Dom zu Halberstadt, dem Dom zu Verden,  dem Münster Bad Doberan,  dem Kloster Drübeck u.v.a.m. Konzertreisen führten das Ensemble in die Schweiz, nach Norwegen, Tschechien und Rumänien (Siebenbürgen), wo TreCantus u. a. in der Stadtpfarrkirche Hermannstadt im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres konzertierte.

Zur Zeit erschließt sich das Ensemble das Werk des preussischen Hoforganisten und Komponisten Heinrich Albert (1604–1651).

 PhotoHavelberg